Hexagonquilt "La Passion"

Auf dieser Seite möchte ich die Entstehung meines "La Passion" (eine Anleitung für eine Hexagondecke von Grit) dokumentieren. Der Quilt besteht gemäß Original aus ca. 17220 Hexagonen mit einer Kantenlänge von 0,5 Inch. Der Quilt wird eine Endgröße von ca.2,5 m x 2,5 m haben und allein im Top werden rund 25 m Stoff verarbeit. Der Quilt wird komplett mit der Hand genäht.

Beginn: Anfang Februar 2013 
(Ziel: Fertigstellung des Tops bis 01.01.2018)

Teil 1
 


Teil 2


Teil 3



Teil 4



Teil 5


Teil 6






Teil 7 (jeder Stapel enthält 6 Blümchen aus dem gleichen Stoff, es sind also insgesamt 114 Blümchen)
 

Teil 8, 9 und 10 (ich arbeite in Einzelnen handlichen Teilen und nähe gleich die Ränder mit an)









fertig am 03.10.2016

Teil 11



die 4 Eckrauten werden bei mir ein wenig abgewandelt

alle 12 Rauten fertig angenäht

Teil 12

Layout der Ecken auf dem Hintergrundstoff

 alle genähten Blumen der 4 Ecken zusammen

Teil 13
2 von 4 Ecken

2 Ecken angenäht

 
das letzte Hexagon angenäht am 14.01.2018 um 20:52 Uhr :)

FERTIG :)

Endstatistik:
- knapp 17.200  Hexagone
- Endmaß ca. 2,6 x 2,7 m
- Gewicht Top: 3,7 kg
- Stoffverbrauch im Top: etwa 20 m
- Entstehungszeitraum: ziemlich genau 5 Jahre (März 2013 bis Januar 2018)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, um einen Kommentar auf meinen Post zu hinterlassen. Ich weise darauf hin, dass du mit Abschicken des Kommentares damit einverstanden bist, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar selbstverständlich jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen. Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst.

Ich behalte mir zudem vor, dass ich Kommentare nach meinem eigenen Ermessen lösche.