Donnerstag, 27. September 2018

New York Beauty Teil I

Ich wollte schon seit Ewigkeiten einen New York Beauty nähen. Die passenden PP-Schablonen hatte ich vor gut 1-2 Jahren bereits bei Ula Lenz heruntergeladen aber ansonsten war nichts passiert. Zählt das schon als UFO? Im Frühjahr diesen Jahres habe ich mich dann endlich mal dran gesetzt und die ersten Blöckchen genäht, natürlich wie immer in schön "bunten" Blautönen :D

Hier also der erste Schwung:





Ich habe versucht möglichst viele Reste zu verarbeitet, was teilweise auch ganz gut gelang. Ich wollte keine Mittelnaht bei den äußeren Ecken, daher ist hier der Stoffverbrauch etwas höher, aber auch hier konnte ich teilweise größere Reste nutzen. Vor den Runden hatte ich am Anfang doch ein wenig Respekt aber ich bin mit meinen Ergebnissen im großen und ganzen recht zufrieden.

Am Ende soll ein Wandbehang entstehen, daher waren für meinen Plan insgesamt 16 Blöcke nötig. Den nächsten 4er-Schwung zeige ich beim nächsten Mal.

Liebe Grüße
Franzi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, um einen Kommentar auf meinen Post zu hinterlassen. Ich weise darauf hin, dass du mit Abschicken des Kommentares damit einverstanden bist, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar selbstverständlich jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen. Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst.

Ich behalte mir zudem vor, dass ich Kommentare nach meinem eigenen Ermessen lösche.